Donnerstag, 26. Oktober 2017

Eigentümer des Sol-Systems

Geliebtes Lebewesen,

Wie in diesem Post postuliert, habe ich schon 2012a.d. das Sonnensystem als mein Eigentum erklärt.
Nach den UCC (Unified Commecial Code) Regeln, muss ein neues "Gesetz" öffentlich ausliegen - was durch die Form des Internets geschah - und ist gültig nach 21 Erdentagen ohne Widerspruch.

Ich habe in den gesamten fünf Jahren keinen einzigen Widerspruch bekommen.

Somit bin ich, der Mensch Oki Wan Ben0bi, bei den Staaten durch die Person "[Name geschützt] geboren in [geschützt], Schweiz am 29.01.1982" vertreten, rechtlich gesehen der offizielle Eigentümer der unten genannten Assets:

+ Das Sonnensystem mit der Sonne Sol
+ Alle darin sich befindlichen Planeten, Monde und anderen Himmelskörper
+ Alle Resourcen auf den genannten Körpern
+ Alle Lebewesen* PERSONEN auf den genannten Körpern, welche im Sonnensystem geboren oder erschaffen wurden - so lange die Sklaverei noch existiert. (Nur weil sie für die Menschen angeblich nicht mehr existieren soll, gilt das leider noch nicht für die Mensch-Tier Beziehungen.)
*Sorry, falsch formuliert. Ich habe kein Interesse an Lebewesen und Personen sind KEINE Lebewesen sondern ein künstlich aufgedrängter Teil davon. Bitte richtig verstehen.
Dies ist unwiderruflich, denn es wurde auch beim originalen Postulat kein Widerspruch eingelegt.

Als Eigentümer der genannten Assets rufe ich hiermit die folgenden Hausregeln aus:

0. Jegliche Gesetze, Anordnungen, executive Orders, und anderen Regelsysteme auf Gaia (Sol III) - auch der UCC - werden durch diese Hausregeln ersetzt.

1. Es ist alles erlaubt, was niemandem anderen schadet.
2. Lethale Waffen sind verboten. Jegliche Herstellung von Lethalwaffensystemen ist verboten.
2.1. Waffenproduzierende Firmen müssen sich eine andere Beschäftigung suchen. Sie werden nicht mehr geduldet. Das selbe gilt für Munition und Assistenzsysteme.
2.2. Jegliche Lethalwaffensysteme (Pistolen, Gewehre, Cruise Missiles, Drohnen, Panzerwaffen, Kriegsschiff-Kanonen, etc etc) werden eingezogen und vernichtet oder in etwas Nützliches verwandelt. Dies muss mit nicht-lethalen Waffen geschehen, wenn überhaupt mit Waffen, da ja die lethalen eingezogen und vernichtet werden. Da gibt es keine Ausnahme...liebe Polizei.
3. Schutz-Objekte dürfen weiter produziert werden: Tarnung, Panzerung, Schildtechnologie...da hab ich nichts dagegen.

A. Ich behalte mir vor, die Hausregeln jederzeit zugunsten der Menschheit zu verändern oder zu erweitern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen